Ferrari 488 GTB Joyride Circuit

Der Ferrari 488 GTB ist das neue Spaßmobil aus Maranello. Der von einem 3,9 Liter V8 befeuerte Sportwagen ist der offizielle Nachfolger des Ferrari 458 und wurde vor kurzem auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt. Im Video „Ferrari 488 GTB Joyride Circuit“ wird der neue Bolide von Ferrari auf eine harte Bewährungsprobe gestellt.

GTB steht für Gran Turismo Berlinetta und Kenner des „Prancing Horses“ werden alleine schon aus dem Modellnamen die sportliche Note des zweitürigen Mittelmotor-Renners herauslesen können.
Rund 670 doppelturboaufgeladene Pferdestärken beschleunigen den 488 GTB in 3,0 Sekunden auf Tempo 100. Ganze 5,3 Sekunden später zeigt die Tachonadel schon die 200er Marke an. Sein Topspeed gibt Ferrari mit 330 Kilometern pro Stunde an.

In dem zweieinhalbminütigen Video, welches vom Hersteller für Hochleistungsöle Pennzoil gesponsort wurde, drifted und sprinted der gelbe Renner durch die Straßen von Barcelona. Die Tachonadel schnellt immer wieder pfeilschnell in den roten Bereich und es sieht so aus, als hätte der Fahrer unheimlich viel Spaß mit den 670 Pferdchen, die im Heck des Renners ihren Dienst verrichten.

Ferrari 488 GTB Joyride Circuit – Behind the scenes

(14)

Editor Review

Qualität
Sound/Musik
Emotionen
Speedfaktor
Der neue Ferrari aus Italien unterwegs in Spanien
Flotter Italiener
Category: Sportwagen, Videos
About The Author
- Ich habe Benzin im Blut und präsentiere euch hier bei SPEEDTAINMENT.com die besten adrenalingeladenen Video zum Thema Speed aus aller Welt.

zwanzig + 7 =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>